Donnerstag, 1. Mai 2014

Beware of the bugs

Als ich mir die Taschenspieler 2 CD bei farbenmix bestellt habe, gab es gerade auch die günstigen 2,5 m Stücke der Beware of the bugs - Popeline im Shop. Ich habe mir natürlich eins davon mitbestellt. Davon habe ich mir dann direkt mal eine neue Schlumpfhose genäht. Ich finde ja, der Stoff geht auch prima für Große durch, oder? ;)




Der Schnitt ist ein Burda-Schnitt, den ich in meinem ersten (und einzigen) Nähkurs genäht habe. Eine Pyjamahose, die zwar bequem ist, aber absolut unförmig sitzt. Ich hab´ ein bisschen was geändert und oben und unten Bündchen angenäht. Dadurch sitzt sie viel besser und ist trotzdem noch sehr bequem (ok, zugegeben, auf dem Foto sieht die Hose immer noch unförmig aus...).

Und damit geht die Hose zu RUMS.

Liebe Grüße und einen schönen 1.Mai!
Katharina

Kommentare: