Dienstag, 9. Dezember 2014

Männergenähtes

Heute gibt es nochmal was genähtes für die Männer des Hauses... Für den großen ein Ringelshirt nach dem Schnitt "Föhr" von schnittreif und für den kleinen ein Sweatshirt nach dem Schnitt "Danai" von farbenmix.

Das Sweatshirt habe ich schon vor über einem Jahr genäht, und es ist schon einige Male durch die Waschmaschine gejagt worden. Leider ist die Sweatqualität nicht so besonders, daher sah es schon ganz schnell ganz schön verwaschen aus. Trotzdem wird es noch gerne angezogen, und das ist ja die Hauptsache ;) Ich war bei diesem Hoodie ganz froh, dass ich auch mal was mit Motiv vernähen "durfte", denn eigentlich mag der junge Man nur uni oder geringelt. Da er aber gerne die Serie "Coco, der neugierige Affe" schaut, und Coco fast genauso aussieht wie der Affe auf dem braunen Jersey, ging das ausnahmsweise mal durch (aber nur für´s Innenfutter von Kapuze und Taschen)... 

Für den großen Mann habe ich einen braun-beigen Ringeljersey von Lillestoff vernäht... das ist eine richtig schöne Ware! Es lohnt sich halt einfach, ein paar Euro mehr für Stoff auszugeben. 
Der Schnitt "Föhr" ist unser Standardschnitt geworden, und er geht einfach immer. Die Kombi mit einem andersfarbigen Bündchen mag ich auch jedes Mal wieder gerne leiden...  Hier habe ich - um ein bisschen Abwechslung zu haben - einfach mal die Schulterpasse weggelassen, was auf großen Anklang gestoßen ist, weil´s bequemer sei. Allerdings find ich´s optisch mit der Schulterpasse viel schöner...

Da die Farben der Oberteile schön zusammenpassen, mussten natürlich auch noch ein paar "Kombifotos" gemacht werden. Wir hatten sehr viel Spaß dabei, aber die meisten sind dann doch nur für den Privatgebrauch :)





Seht Ihr, wie der Bauch eingezogen wird? ;) 
Ich habe nämlich bei den letzten Fotos Ärger bekommen, dass die Bilder unvorteilhaft seien, und der Bauch zu dick aussehe...Soll mal einer sagen, Männer wären nicht eitel...tssss....



Ich verlinke zu Made4BOYS und zum Creadienstag.

Viele Grüße
Katharina

Kommentare:

  1. Die beiden Pullis sehen ja toll aus. Obwohl du mit der Qualität nicht zufrieden bist, finde ich das ausgewaschene hat was cooles. Das Ringelshirt ist einfach genial - sieht toll aus mit der anderen Bündchenfarbe und von einem Bauch ist ja überhaupt nix zu sehen :-) gaaaaar nichts!!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Die Pullis sind sehhhhr schön und die verwaschene Farbe ist auch cool, aber ich hätte mich an deiner Stelle auch geärgert. Und bei mir wird der Grosse immer mitentscheiden wenn ich ihm was nahe ;-) Wer hat ja behauptet dass Männer nicht eitel sind ??? Meiner ist es auch, und vom Bäuchlein ist ja gar nichts zu sehen!!!
    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Teile sind da entstanden. Die Äffchen sind doch so ein super Hingucker, nicht zu viel, aber trotzdem witzig. Und Streifen gehen ja eh immer. Die Kombination mit dem blauen Bündchen finde ich echt klasse!
    Deine Klamöttchen sind eh immer alle so schön!
    LG Stephie

    AntwortenLöschen