Donnerstag, 23. Juli 2015

Sarihose als Hosenrock

...das war soweit der Plan. Man könnte aber auch sagen: eine Sarihose ist ein Hosenrock ist eine Pyjamahose. Aber lasst uns mal vorne beginnen...
In der letzten Ausgabe der Handmade Kultur war ein Schnitt für eine Sarihose. Die Fotos mit den Nähbeispielen fand ich sehr ansprechend, obwohl ich diese Art Hosen überhaupt nicht mag. Weder Pumphosen, noch Harmeshosen, oder wie sie auch alle heißen mögen... Was mir aber ganz gut gefällt, sind Hosenröcke, die ja wieder aktuell werden. Daher dachte ich mir, ich könnte bei dem Schnitt einfach die Gummibänder in den Säumen unten weglassen, und die Sarihose wird so zu einem luftigen Hosenrock. Den passenden Stoff habe ich dann bei Mira (mirarostock) entdeckt: ein Webstoff von Stenzo mit schönem Blumenmuster. Floral, luftig und leicht, so wie es zum Sommer passt. Genäht war die Hose ratzfatz, da muss man nichts weiter zu sagen. Angezogen ist sie superbequem, die Beine sind schön weit, die Länge passt perfekt, aber... leider steht sie hinten an der Schrittnaht sehr beulig ab, und das stört mich total. Vielleicht liegt´s am Stoff? Hätte ich doch was leichteres nehmen sollen? Hmmm... ich werde da nochmal ran müssen, etwas Stoff wegnehmen, und vielleicht ist es hinterher besser. Aber ein Entschluss steht definitiv schon fest: die Hose gefällt mir wirklich richtig gut, aber damit gehe ich nicht aus dem Haus. Ich würde mich so nicht wohl fühlen... Aber das hat auch was Gutes, denn somit wird meine Sarihosenrockhose ganz einfach zur weltschönsten und bequemsten Schlafanzugshose ever umfunktioniert! Und damit wären wir wieder am Anfang: eine Sarihose ist ein Hosenrock ist eine Pyjamahose.











Viele Grüße
Katharina

Schnitt: Sarihose, Handmade Kultur (Ausgabe 2/2015)
Stoff: Stenzo, über mirarostock
verlinkt: RUMS




Kommentare:

  1. Also, schade, dass sie nicht ausgeführt wird, finde sie sehr schön. Finde aber, dass es eher eine Palazzohose ist.
    Schönen Tag noch,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Pyjama!?! Viel zu Schade! Die muss das Sonnenlich sehen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich find' die auch wunderbar! Steht dir prima und dürfte auf alle Fälle nach draußen!

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ganz begeistert von der Hose aus dem hübschen Stoff.
    Lg ella

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super aus!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Pyjama hin oder her, ich finde die Hose toll! Bei der richtigen Figur und dem passenden Oberteil ist die Hose perfekt.
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  7. soooo schade. dabei sieht so doch so toll aus!
    lg einchen

    AntwortenLöschen