Dienstag, 8. März 2016

Zirkeltasche - Taschenspieler 3

Wenn ich einkaufen oder kurz shoppen gehe, schleppe ich nie meine Handtasche samt Inhalt mit. Zu unhandlich, zu schwer, für den Zweck absolut unpraktisch. Ich räume einfach immer nur Geldbeutel, Taschentücher, Handy, Labello und Schlüssel in eine kleine Umhängetasche.

Und eben diese Umhängetasche, die ich dafür genutzt habe, war doch tatsächlich eine gekaufte... keine selbstgenähte... Gibt es sowas? Das musste also unbedingt mal geändert werden... Auf der Taschenspieler 3 CD ist glücklicherweise ein perfekter Taschenschnitt für all diese Ich-Nehm-Nur-Das-Nötigste-Mit-Gelegenheiten: die Zirkeltasche. 

Da mir meine neulich genähte BigBeachBag (*klick*) so gut gefällt und ich auch noch genügend Stoff über hatte, habe ich mir jetzt eine dazu passende Umhängetasche genäht. Kaktus allover... :) Die wichtigen Sachen sind so direkt an der Frau, und alles geshoppte kann schön in die andere Tasche wandern... (Kampf den Plastikbeuteln!) 

Ich wollte die Tasche ganz schlicht halten, genäht aus nur einem Stoffdesign. Das ist auch wirklich so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe, aber jetzt, wo ich die Tasche so fertig in den Händen halte, finde ich, dass ein Metall-Reißverschluss einfach besser gepasst hätte... Das grün stört mich! Es ist zu bunt. Etwas kupferfarbenes wäre da ganz klar die bessere Wahl gewesen! Hätte auch gut den Metallik-Drucken auf dem Stoff gepasst... Aber Auftrennen ist keine Option mehr und letztendlich erfüllt die Tasche ja trotzdem seinen Sinn und Zweck!

Und damit habe ich im März schon eine zweite "perfekte Alltagstasche" genäht, die wieder zu greenfietsen´s Taschen Sew Along 2016 wandert und natürlich ebenso zur Zirkeltaschensammlung von Frühstück bei Emma. 















Und nun noch eine kleine Randnotiz an mich selbst, damit ich mich auch ja dran erinnere, wenn ich die Tasche nochmal nähe: die Verstärkung sollte besser auf den Außenstoff gebügelt werden! Laut Anleitung sollte sie auf den Innenstoff, aber das gibt der Tasche bei dem dünnen Außenstoff nicht genug Stand.

So, und jetzt bin ich sehr gespannt auf all die vielen Zirkeltaschen, die bei den Sew Alongs verlinkt werden... Habt Ihr auch eine genäht?

Viele Grüße
Katharina

Schnitt: Zirkeltasche von der Taschenspieler 3 CD von farbenmix
Stoff: aus der Reihe "Succulence Fabrics" von Art Gallery Fabrics, Design von Bonnie Christine
verlinkt: Creadienstag, HoTgreenfietsen´s TaschenSewAlong2016, Frühstück bei Emma´s Taschenspieler3SewAlong 

Kommentare:

  1. Das Grün finde ich sogar super dazu - das setzt nochmals einen guten Akzent. Den Reißverscluss in Bronze hätte ich fast zu unauffällig gefunden. Für mich also eine tolle Kombi ;-) Viel Vergnügen beim Tragen. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt deine Zirkeltasche sehr gut! Ein Magnetverschluss ist eine super Idee, viel praktischer als der Klettverschluss, darüber hab ich mich gleich beim ersten Mal benutzen geärgert! Und du hast sogar passendes Kaktuspaspelband gemacht!

    Liebes Grüßchen, Betina

    AntwortenLöschen
  3. Die ist aber schön, ich mag gerade den grünen RV, ist so ein extra Hingucker zu dem echt einmaligen Stoff.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Mit deinem RV ist die Tasche toll, Magnetverschluss habe ich auch gewählt. Meine findest du verlinkt
    Muriel aus dem Kreativzimmer

    AntwortenLöschen
  5. Deine Zirkeltasch eist toll geworden. <3 Ich finde der grüne RV gibt dem ganzen etwas frisches. Die Stöffchen sidn aber auch ein Traum und kommen so verarbeitet einfach richtig zur geltung.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Wow. Die Stoffe sind ja ein Traum. Die gefallen mir sehr gut. Auf den ersten Blick hätte ich zwar nicht gewußt, was ich damit machen sollte, aber streicheln ist ja auch schön ;-)
    Deine Zirkeltasche finde ich klasse. So unaufgeregt aufregend. Sogar den grünen Reissverschluss finde ich passend.
    Wobei die Beach-Bag auch super schön ist.
    Ich nehme beide ;-)
    Grüssle. Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Katharina,
    Da grün im Stoff vorkommt, finde ich es nicht schlimm.
    Wenn Du beim nächsten Mal den Reißverschluss nicht so Dominant haben möchtest, nähe etwas näher an der Raupe.
    Herzliche Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen