Donnerstag, 19. Januar 2017

MAjuna aus Eve´s Apple

Den Schnitt MAjuna habe ich schon mal genäht (*klick*), und ich trage das Shirt auch recht oft. Was mich dabei allerdings stört, sind die vielen Falten unter der Kräuselung am Rollkragen.

Daher habe ich beim Nähcamp im März 2016 den angebotenen Kurs zu Schnittmusteranpassungen genutzt, um MAjuna komplett ohne Kräuselung am Kragen nähen zu können, in der Hoffnung, dass dann auch keine Falten mehr geworfen werden. 

Ich habe erst jetzt das Testmodell nach den angepassten Schnitteilen genäht (...im Frühling hatte ich dann doch keine Lust mehr auf Rollkragen). Bei der ersten Anprobe hat das Shirt leider gar nicht gut gesessen. Ich musste am Kragenausschnitt noch einige cm Stoff wegnehmen, da sich dort eine dicke Stoffwulst gebildet hatte. Das ist jetzt behoben, aber generell bin ich mit der Passform immer noch nicht so 100%ig zufrieden. Vielleicht ist der Schnitt auch einfach nicht meins... 

Was mir gefällt, ist der Hamburger Liebe Jersey "Eve´s Apple" aus der Eden Kollektion. Schöne Farben, gerade jetzt in der grauen Jahreszeit, und eine tolle Qualität! Ein bisschen einfarbigen Kontrast wollte ich dennoch, und habe daher für Bündchen, Passen und den inneren Rollragen einen schwarzen Jersey verwendet.









Viele Grüße
Katharina

Stoff: Hilco Jersey "Eve´s Apple" aus der Hamburger Liebe - Kollektion "Eden"
Schnitt: MAjuna von ki-ba-doo, leicht abgeändert
verlinkt: RUMS

Kommentare:

  1. toller Pulli, toller Stoff, toller Schnitt und tolle Bilder*** ich wünsche dir einen schönen Donnerstag: lg Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Sieht doch schön aus... und der Stoff steht dir total gut. Mir wäre er zu bunt.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den Schnitt eigentlich schon gut, nur der Kragen könnte kürzer und enger sein. In Kombination mit Schwarz ist der bunte Stoff sehr schön, das bringt Farbe ins Wintergrau. Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen