Dienstag, 21. Februar 2017

PAlouis - Stooooppp!!!

Mein Mann ist manchmal ein Kindskopp. 

Man muss kurz ausholen, um diesen Pulli zu erklären. Mein Mann hat beruflich ab und an mit einer Dame zu tun, die ihn gerne mal am Telefon mitten im Satz mit einem kreischenden "Stoooppp!" unterbricht. Nicht gerade höflich, aber manche Sachen muss man einfach mit Humor nehmen.

So kam es, dass ich meinen Mann letzten November mit zu Stoff&Stil geschliffen habe und er plötzlich stehen blieb und fragte, ob ich ihm aus diesem Stoff einen Pulli nähen könnte. Ich hab kurz komisch geguckt und ihn darauf hingewisen, dass das eindeutig ein Kinderstoff sei. Aber es kam nur ein "Ist egal, der ist cool!" und eine Erklärung, dass er den aus oben genanntem Grund gerne für eine kleine interne Weihnachtsfeier hätte... 

Ok.

Unter der Bedingung, dass ich den Hoodie so nähen kann, wie ich möchte, habe ich eingewilligt. So gab es dann noch den passenden Kombistoff zu den Autos, um das Muster ein bisschen abzumildern. Als Schnitt habe ich zum ersten Mal PAlouis ausprobiert. 

Ich muss gestehen, ich finde den Hoodie ganz cool. Kann er nicht überallhin anziehen, aber das macht ja nichts. Unserem Sohn gefällt er auch und er möchte den gleichen genäht bekommen... ;)




Die Kapuze habe ich falsch angenäht. Die überlappende Seite ist leider unten gelandet. Aber auf Auftrennen hatte ich keine Lust und ich finde, dass es beim Tragen nicht groß auffällt. Oder ist es euch direkt ins Auge gesprungen? 


















Viele Grüße
Katharina

Schnitt: PAlouis von ki-ba-doo
Stoff: Stoff&Stil, Sweat grau Straße/Auto Artikelnr. 210512, Isoli navy Artikelnr. 210510, GOTS zertifiziert
verlinkt: Hot, Creadienstag, Ich näh Bio, selbermachenmachtglücklich

Kommentare:

  1. Ich finde den Pulli auch cool (das mit dem Kragen ist mir gar nicht aufgefallen - so sieht es auch gut aus)! Und ganz toll, das Dein Mann einfacht trägt, was ihm gefällt!
    Liebe Grüße
    Ania

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es super, dass dein Mann sich genau den Stoff ausgesucht hat - sowas macht Kleidung individuell und ich mag es wenn Männer nicht nur in uni grau braun schwarz blau ... (so wie meiner) rumlaufen. Der Pulli ist dir gut gelungen mit dem grau als Kombi und das mit dem Kragen wäre mir nicht aufgefallen! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Der Pulli ist klasse - erwachsene Frauen tragen doch auch gern mal Kinderstoffe, warum dann nicht auch Männer?
    In Zusammenhang mit der Telefon-Geschichte noch cooler :D

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine sauwitzige Geschichte - und Dein Mann scheint echt ein witziger Typ zu sein :-) Den Pulli finde ich übrigens erstaunlich "erwachsen". Mein Chefin unterbricht in Sitzungen übrigens auch gern mit einem rüden "Stopp"...ich überlege gerade schon, ob ich mir auch so ein Pullöverchen nähe :-) Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  5. Hahaha! Super lässiges Teil - und feine Hintergrundgeschcihte!

    AntwortenLöschen
  6. Wie genial!
    Ich wünschte, mein Mann würde sich auch benähen lassen!
    Den Stoff finde ich total cool und durch das Unbunte auch nicht so kindisch!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen