Samstag, 4. Februar 2017

SewcialBeeSampler - Block #1 Patience Corners

Ja, es lässt sich nicht leugnen... Ich habe richtig Spaß am Patchworken gefunden! Daher komme ich auch an diesem QuiltAlong nicht vorbei: nach 6Köpfe-12Blöcke und dem Bernina MedaillonQuiltAlong nähe ich auch beim SewcialBeeSampler mit. 

Es handelt sich um einen Block of the Week Sew Along, den Sharon Holland und Maureen Cracknell organisieren. Beide sind Fabric Designer für Art Gallery Fabrics. Zufälligerweise vernähe ich für den BlusenSewAlong auch gerade Stoffe, die Maureen designt hat.

In den nächsten 25 Wochen wird jeden Monat eine Blockanleitung veröffentlicht. Am Ende hat man einen 72" x 72" großen Quilt. 

Stofftechnisch habe ich mir für meinen Tilda-Stapel entschieden. Der liegt dort schon so lange und vom anschauen wird er nicht schöner. Jetzt ist die Zeit reif und er wird aufgebraucht!

Der erste Block heißt Patience Corners und hat mich eine schlaflose Nacht gekostet. Meine ursprüngliche Version gefiel mir nämlich gar nicht mehr, nachdem sie fertig war. Man konnte das Muster nicht so richtig erkennen, und einen passenden Stoff für den Rahmen hatte ich auch nicht. Nach langem Grübeln und Hin-und-her-überlegen habe ich ihn einfach nochmal neu genäht. Jetzt bin ich zufrieden und kann auch wieder ruhig schlafen... ;)








Die folgenden Fotos sind bei der ersten Version des Blocks entstanden. Die möchte ich euch nicht vorenthalten...







Viele Grüße
Katharina

Schnitt: SewcialBeeSampler von Sharon Holland und Maureen Cracknell / Block #1 Patience Corners
Stoff: Tilda Stoffe aus alten Kollektionen
verlinkt: #sewcialbeesampler

1 Kommentar:

  1. Danke für deinen Beitrag und die schönen Bilder! Dein erster Block sieht großartig aus! Ich geh auch gleich mal gucken - bin nämlich auch gerade vom Patchwork-Fieber erfasst :-) Liebe Grüße und weiterhin viel Freude! Karin

    AntwortenLöschen